PIUS – Recht leicht gemacht
EFA – Effizienz Agentur NRW
Lexikon

Lexikon

Was ist das?

Die Bedeutung vieler Begriffe und Abkürzungen aus dem Umweltrecht sind auf den ersten Blick nicht selbsterklärend. Im Lexikon finden Sie deshalb eine kurze Erläuterung der Begriffe und Abkürzungen, die in diesem Online-Angebot verwendet werden. Sie können sich so schnell und unkompliziert einen ersten Eindruck verschaffen, welche Bedeutung sich hinter diesen Begriffen verbirgt.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)

Abfälle werden eingeteilt in Abfälle zur Verwertung und Abfälle zur Beseitigung. Nach der Gesetzesdefinition sind Abfälle „alle beweglichen Sachen, deren sich ihr Besitzer entledigt, entledigen will oder entledigen muss“. Ziel ist Abfälle vorrangig zu vermeiden, in 2. Linie zu verwerten und erst wenn diese Möglichkeit ausscheidet, umweltverträglich zu beseitigen.

Alternativen: -