PIUS – Recht leicht gemacht
EFA – Effizienz Agentur NRW
Lexikon

Lexikon

Was ist das?

Die Bedeutung vieler Begriffe und Abkürzungen aus dem Umweltrecht sind auf den ersten Blick nicht selbsterklärend. Im Lexikon finden Sie deshalb eine kurze Erläuterung der Begriffe und Abkürzungen, die in diesem Online-Angebot verwendet werden. Sie können sich so schnell und unkompliziert einen ersten Eindruck verschaffen, welche Bedeutung sich hinter diesen Begriffen verbirgt.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Vorsorgeprinzip

Das Vorsorgeprinzip ist ein wesentlicher Grundsatz der aktuellen Umweltpolitik, nach dem Umweltbelastungen bzw. -schäden im Voraus vermieden oder weitestgehend verringert werden sollen. Es ist damit eine Risiko- bzw. Gefahrenvorsorge. Eine einheitliche Definition dieses Begriffes existiert nicht. Das Vorsorgeprinzip zielt darauf ab, trotz fehlender Gewissheit bzgl. Art und Ausmaß von möglichen Schäden vorbeugend zu handeln, um diese Schäden von vorn herein zu vermeiden.

Alternativen: -