PIUS – Recht leicht gemacht
EFA – Effizienz Agentur NRW
Energiemanagement

Energie

Energiemanagement rechnet sich!

Energiemanagement führt zu einer effizienteren Organisation von Energieerzeugung und Energieverbrauch. Es optimiert das Zusammenspiel von Energieangebot, Energiespeicherung und Energienachfrage.

Umfasst werden planende, steuernde und vorausschauende Maßnahmen, mit denen die Energieeffizienz von Gebäuden und Maschinen erhöht wird.

 

  • 1. Schritt Energiecontrolling:
    Zeitnahe Erfassung der Energie- und Medienverbräuche einzelner Prozessschritte ermöglicht den Vergleich und macht einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess erst möglich.
  • 2. Schritt Betriebsoptimierung:

    Mit Hilfe von technisch geschultem Personal (Weiterbildung) können optimale Einstellungen gefunden und Nutzungseinstellungen überprüft werden. Eine kontinuierliche Aufgabe.
  • 3. Energieeinsparungsmaßnahmen:
    Um noch größere Energieeinsparpotenziale im Betrieb aufzufinden und kostengünstig umzusetzen, lohnt es sich externe Experten hinzuzuziehen.


Auch beim Thema Energie kann sich ein PIUS-Check mit der Effizienz-Agentur NRW lohnen: So können etwa durch die Nutzung von Prozessabwärme für andere Zwecke im Produktionsprozess Energieverbräuche und damit Kosten gesenkt werden.