PIUS – Recht leicht gemacht
EFA – Effizienz Agentur NRW
Kostenfaktor Energie

Energie

Kostenfaktor Energie

Strompreisverhandlung ist Vergangenheit! Heutzutage geht es um das nachhaltige Senken der Energieverbräuche. Notwendig ist es, Einsparpotenziale durch Analysen der Energieverbräuche und -kosten, der technischen Anlagen und deren Betriebsweisen aufzudecken. Die Ergebnisse solcher Analysen sollten in einem Energiekonzept festgeschrieben werden, das wiederum die Basis für die weitere Planung und Konzeption der Maßnahmen bildet.


Die technischen Möglichkeiten sind vielfältig:

  • dezentrale EnergieerzeugungNutzung von Abwärme und Überschusswärme
  • Reduzierung von Dampfverlusten
  • Optimierung von Druckluft- und Lüftungsanlagen sowie Kälte- und Wärmemaschinen

 

Maßnahmen zur Verbrauchsoptimierung können Modernisierungsmaßnahmen, Um- bzw. Aufrüstung von Alt- oder Neuanlagen, organisatorische Veränderungen sowie Mitarbeitermotivation und -schulung sein. Nutzen Sie Ihre Potenziale!